Lambert Mousseka Ntumba

Warten auf den Zug
Video auf DVD (5:11 Min.), Koffer aus gebranntem Ton, 2013

In seiner Videoinstallation für die Klett-Passage beschäftigt sich Lambert Mousseka Ntumba (*1976) mit einem hier allgegenwärtigen Thema. Zeigt das Video zunächst den Blick einer Betrachterin auf ein Gemälde des Künstlers, treten bald ihre Gedanken oder Erinnerungen dazu in den Vordergrund: Ein Mann sitzt auf einem Koffer am Bahnsteig. Woher er kommt und wohin er geht, bleibt offen. Eine Stimme aus dem Off vermittelt in philosophisch-poetischen Bildern seine Gedanken. Sie kreisen um das Warten selbst. Plötzlich ist der Mann weg. Nur der Koffer und der Rauch eines Zigarettenstummels erinnern noch an seine Existenz und lassen die Bilder des Wartens so zur Metapher für die Kontingenz des Daseins werden.