Daliah Appelbaum

Metal, Mental, Melted, Metal
Verzinkte Rohre, lackiert, teilweise bezogen, 2011

Ein Leitungsgeflecht aus Rohren, das in seiner Form das unterirdische städtische Verkehrsnetz aufgreift: Daliah Appelbaums (*1983) Installation erweist sich zunächst als funktionale Struktur auf mehreren Ebenen. Der weiche Samt, mit dem einige Partien überzogen sind, steht allerdings in starkem Kontrast zur Härte der industriell gefertigten Teile. Die Ästhetik der Struktur selbst rückt so in den Vordergrund und schlägt eine assoziative Brücke zur farbenfrohen Welt oberhalb der dunklen Labyrinthe unserer technischen Zivilisation.